Projekt Beschreibung

Laserscanning Parking City Ost Schlossberg

Schlossberg Parking

Schlossberg als Herzensprojekt

Die beiden Firmen viaCasa gmbh sowie Dütschler+Partner AG hatten die Idee, 3D-Aufnahmen der untertägigen Baustelle fürs neue Parking City Ost Schlossberg sowie des frisch renovierten Schlosses zu machen und der Öffentlichkeit dadurch einen hyperrealen Einblick zu geben. «Für uns als Thuner ist der Schlossberg natürlich ein emotionaler Flecken Erde und wir wollten Interessierten die Möglichkeit geben, auf diese besondere Art hinter die Schlossmauern und Bauabsperrungen zu blicken», so Peter Dütschler, Geschäftsführer der Vermessungsfirma Dütschler+Partner. Der Rundumblick wurde vom Turmdrehkran der mit dem Bau des Parkings beauftragten ARGE Marti Schlossberg aus aufgenommen. «Das muss man mal gesehen haben!», meint Dütschler begeistert. 

Tauchen Sie ein in die 3D-WELT-Parking City Ost Schlossberg

«Das virtuelle Modell stimmt auf den Zentimeter genau und wir können mit den gescannten Daten Plangrundlagen erstellen», so Dütschler. Wenn also beispielsweise ein Hausbesitzer renovieren will und ein Baugesuch einreichen muss, gleichzeitig aber keine Grundrisse vorliegen, kann das 3D Modell in Bestzeit und zu einem attraktiven Preis die von den Behörden geforderten Daten liefern. Auch Baufortschritte und Bauschäden lassen sich dank dieser Technologie ideal abbilden, ohne dass Entscheider unbedingt vor Ort sein müssen.

Projektdetails

DATUM

Juni 2017

KUNDE

Parking City Ost Schlossberg

Haben Sie ein Bauvorhaben, bei dem wir helfen können?

Holen Sie eine unverbindliche Offerte ein