Projekt Beschreibung

Digitales Geländemodell DGM Krankenhausstrasse Thun

Die Krankhausstrasse in Thun wurde für anstehende Planungsarbeiten im Detail vermessen. Während der Aufnahmen wurden über 1’500 Einzelpunktmessungen im Landeskoordinatensystem LV95 durchgeführt. Durch die Anbindung ans Landeskoordinatensystem kann eine hohe Genauigkeit gewährleistet werden. In Kombination von modernsten terrestrischen (Tachymeter) und GNSS-Sensoren, können alle gewünschten Objekte, Oberflächen und Bruchkanten effizient in ihrer Lage und Höhe bestimmt werden. Dazu gehören Mauerober- und Mauerunterkanten, sowie Randsteine, Böschungen, Schächte, Einzelobjekte (Bäume, Einzelsteine, ect.), Bundsteine und Terrainoberflächen. Aus den Koordinaten der Einzelpunkte wurden anschliessend Höhenkurven mit einer Äquidistanz von 0.2 m berechnet. Das erstellte digitale Geländemodell (DGM) und die Einzelpunktkoordinaten dienen der Planung von Sanierungs- oder Bauprojekten.

Projektdetails

DATUM

Januar, 2019

KUNDE

Theiler Ingenieure AG

Haben Sie ein Bauvorhaben, bei dem wir helfen können?

Holen Sie eine unverbindliche Offerte ein